Schießen um die Würde der Majestät der Schießabteilung

Die neue Majestät der Schießabteilung heißt Horst Bockemüller
Der Erringer der Ehrenscheibe heißt Dr. Holger Schramm

Am Samstag, 16. Juni, wurde wieder traditionell auf dem Sundernschießstand um die Würde der Majestät der Schießabteilung und um die Ehrenscheibe gerrungen. 
Über 40 Schützenbrüder fanden bei herrlichem Wetter den Weg auf den Sundern. Horst Bockemüller traf den ersten „Nagel“ mit seinem letzten Schuss. Das sollte, wie sich später herausstellte, auch der „Königsschuss“ werden. Insgesamt wurden an diesem Tag 16 Nagel geschossen.  Weiterlesen

Bürgermeisterpokal der Stadt Peine 2018

Die Damenmannschaft der Schützengilde Vöhrum gewann den Pokal 2018

Das diesjährige Schießen um den Bürgermeisterpokal 2018 der Stadt Peine fand bei der „Vereinigten Schützengesellschaft v. 1953“ in Dungelbeck statt. Die Dungelbecker feierten in diesem Jahr das 65. jährige Bestehen ihres Vereins.
Zum 25. Mal wurde der Wanderpokal ausgeschossen. Teilgenommen haben 16 Vereine aus dem Stadtgebiet Peine. Jeder Verein konnte vier Schützinnen bzw. Schützen zu diesem Wettbewerb stellen. Geschossen wurde auf dem 50 Meter Schießstand der VS Dungelbeck, Kleinkaliber, stehend aufgelegt. Der beste Teiler eines jeden Schützen pro Verein wurde gewertet. 
Ab 17.00 Uhr wurde die Siegerehrung durch den Bürgermeister der Stadt Peine, Klaus Saemann, durchgeführt.
Mannschaftssieger und Gewinner des Bürgermeisterpokals wurde die Damenmannschaft der Schützengilde Vöhrum mit einem hervorragenden 1161,8 Teiler. Zweiter wurde der TSV Adler Handorf mit einem 2920,6 Teiler gefolgt vom Peiner Walzwerker Verein mit einem 3097,4 Teiler.  Weiterlesen