Bürgermeisterpokal der Stadt Peine 2018

Die Damenmannschaft der Schützengilde Vöhrum gewann den Pokal 2018

Das diesjährige Schießen um den Bürgermeisterpokal 2018 der Stadt Peine fand bei der „Vereinigten Schützengesellschaft v. 1953“ in Dungelbeck statt. Die Dungelbecker feierten in diesem Jahr das 65. jährige Bestehen ihres Vereins.
Zum 25. Mal wurde der Wanderpokal ausgeschossen. Teilgenommen haben 16 Vereine aus dem Stadtgebiet Peine. Jeder Verein konnte vier Schützinnen bzw. Schützen zu diesem Wettbewerb stellen. Geschossen wurde auf dem 50 Meter Schießstand der VS Dungelbeck, Kleinkaliber, stehend aufgelegt. Der beste Teiler eines jeden Schützen pro Verein wurde gewertet. 
Ab 17.00 Uhr wurde die Siegerehrung durch den Bürgermeister der Stadt Peine, Klaus Saemann, durchgeführt.
Mannschaftssieger und Gewinner des Bürgermeisterpokals wurde die Damenmannschaft der Schützengilde Vöhrum mit einem hervorragenden 1161,8 Teiler. Zweiter wurde der TSV Adler Handorf mit einem 2920,6 Teiler gefolgt vom Peiner Walzwerker Verein mit einem 3097,4 Teiler.  Weiterlesen

Leberbrötchen in Aschersleben

Der erste Auslandseinsatz der Schützengilde führt traditionell in die Stadt Albrechts des Bären, nämlich nach Aschersleben(*). Und so machten sich am 12. Mai neun muntere Recken unter Führung von Bernd Müller auf, um auf Einladung der Harzschützenkorporation Salzkoth-Ascania 1547 e. V. am großen Festumzug teilzunehmen.

Weiterlesen