Ralf Kromarek ist Sieger beim „Angrillen“ der 3. Sektion

Am 20.03.2018 traf sich die 3. Sektion erneut zum Sektionsschießen – dieses Mal unter dem Motto „Angrillen“. Unser Schützenhauswirt servierte den Teilnehmern dementsprechende kulinarische Köstlichkeiten in Form von knackiger Bratwurst, saftigen Steaks und italienischen Salaten. Es sollte der Frühling, eigentlich schon (Freischießen-)Sommer, eingeleitet werden. Vielleicht vergehen so die Tage bis zu unserem geliebten Heimatfest auch wie im Fluge – aktuell noch 14 Wochen.

Objekte der „Begierde“: Sektionsorden der 3. Sektion

Fast traditionsgemäß bei Veranstaltungen der 3. Sektion waren auch zahlreiche Gäste anwesend, die zusammen mit der 3. Sektion feiern wollten: Rekruten des Jahrgangs 2018, Schützenbrüder aus der 1. und 2. Sektion, vom Bürger-Jäger-Corps, vom MTV Vater Jahn und von der Altgesellschaft Dungelbeck. So leistete der Abend auch einen kleinen Beitrag zur Verständigung über die Korporationsgrenzen hinweg. Alle Gäste waren sich einig: das nächste Mal sind sie wieder mit dabei!
 

Lockere Runde (v.l.n.r.): Jörg Buchberger (3. Sektion), Carsten Volgmann (1. Sektion), Karl-Heinrich Belte (3. Sektion, im Hintergrund), Horst Bockemüller (3. Sektion), Werner Glanz (MTV Vater Jahn), Andreas Höver (Ehrenmitglied 3. Sektion) und Jörg Thienemann (1. Sektion)

Weiterlesen

Schweinepreisschießen der Schützengilde zu Peine

Traditionell fand im Februar wieder das Schweinepreisschießen statt. Über 30 Schützen versuchten an vier Abenden für sich die beiden besten Teiler zu „erschießen“. Es wurde mit dem Luftgewehr aufgelegt auf Sandsack geschossen. Es konnten beliebig oft 10er Schüsse nachgebucht werden.
An jedem der vier Schießabenden wurden die jeweils drei besten Schützen mit einer Flasche Wein von der Fa. Euling, Oliver Pirrwitz, geehrt. 
Am 27. Februar, dem Abschlußabend des Schweinepreisschießens, fand das Schweinepreisessen mit der Siegerehrung in unserem Aufenthaltsraum statt. Jeder Schütze bekam einen für sich ausgesuchten Fleisch- oder Wurstpreis. Das Brot und die Brötchen wurden von der Bäckerei Seidel spendiert. 50 Liter Bier stellte uns unser Schützenbruder Jürgen Herrde von der Firma Getränke Höpfner zur Verfügung. Allen Sponsoren auch an dieser Stelle herzlichen Dank. Weiterlesen

Grünes Band Schießen 2017/2018 – 6. Durchgang

Am 5. März 2018 wurde der 6. Durchgang des „Grünes Band Schießen“ beim TSV Bildung durchgeführt. Gastgebene Korporation war der TSV Bildung. Pünktlich um 20.00 Uhr begrüßte der Hauptmann des TSV Bildung Rüdiger Kreis den vorletzten Durchgang. Alle Korporationen waren vollzählig angetreten. Die Mannschaft der Schützengilde zu Peine wurde vertreten durch die Schützenbrüder Bernd Emmrich, Gebhard Gohla, Alexander Kottke und Christian Suchan. An diesem Abend mußte die Schützengilde eine arge Schlappe hinnehmen. Weiterlesen