Grünes Band Schießen 2017/2018 – 4. Durchgang

Der 4. Durchgang im Kampf um das Grüne Band fand unter der Regie des CdB auf dem Schießstand des TSV Bildung statt. Alle Korporationen waren mit jeweils vier Schützen angetreten. Nachdem der Hauptmann des CdB,  Christan-Philipp Weitling, die Schützen begrüßte traten die ersten Schützen vor die Scheiben. Um 21.30 Uhr stand das Ergebnis fest. Bester Schütze des Abend wurde Andre Schubert vom BJC mit einem 203 Teiler, gefolgt von Michael Behrens vom NBC mit einem 233 Teiler. Dritter wurde Michael Remmert von VJP mit einem 296 Teiler, vor Mario Mytzka vom BJC, der einen 320 Teiler erreichte. Der fünfte Platz ging an Michael Dambor vom NBC mit einem 350 Teiler, gefolgt von Manfred Beimer vom PWV mit einem 355 Teiler.
In der Abendwertung erreichte die Schützengilde zu Peine leider nur einen 5. Platz mit einer Wertung von 823 Teiler. Dieser Teiler reichte aber aus, um vom 4. Platz auf den 3. Platz zu springen.
Weiterlesen

Weihnachtspreisschießen 2017

Am letzten „Schießdienstag“ vor Weihnachten fand wieder unser traditionelles Weihnachtspreisschießen auf den Schießständen unserer Schützengilde statt. Geschossen wurde einmal 4 Schuss aufgelegt mit dem KK-Gewehr auf die „Weihnachtsscheibe“ geschossen und einmal 4 Schuss freistehend mit dem KK-Gewehr auf die von über 40 Schützen mitgebrachten Preise, die in der Reihenfolge vom besten Schützen bis zum „Letzten“ ausgesucht werden konnte. 
Gegen den Hunger kamen wieder geschmierte Schmalzbrote mit Gurken auf den Tisch.

Ergebnisse der Weihnachtsscheibe:
1. Gebhard Gohla            44,20 Teiler
2. Dr. Jürgen Rudolph     85,20 Teiler
3. Arnd Laskowski           91,70 Teiler
4. Karl-Heinrich Belte      97,60 Teiler
5. Thomas Bierschwale 125,30 Teiler

Ergebnisse des Preisschießens:
1. Gerald Gretschel          79,30 Teiler
2. Thomas Bierschwale  158,80 Teiler
3. Dr. Michael Werner     191,60 Teiler
4. Gebhard Gohla           219,10 Teiler
5. Andreas Höver            225,40 Teiler

Sieger des Weihnachtspreisschießen mit Schützenmeister Werner Mix

Traditionelles Tannenbaumschlagen

Am 17. Dezember fand unser traditionelles „Tannenbaumschlagen“ zum 45. Mal statt. Zum weiten Mal, diesmal wieder am Sonntag, trafen sich 30 Schützenbrüder in der historischen „Alten Stadtwache“ auf Telgte an der Hannoverschen Heerstraße.
Als Begrüßung hatte Michael Troska wieder einen leckeren Glühwein zubereitet. Anschließend gab es vom Wirt selbst hergestellt eine leckere Erbsensuppe mit einer Riesenbockwurst als Einlage. Natürlich durfte unser geliebtes Härke-Pils nicht fehlen. Zur Verdauung gab es den einen oder anderen „Verteiler“. Weiterlesen