Herrenabend der 3. Sektion mit dem CdB

.Traditionell trifft sich die 3. Sektion Anfang des Jahres mit dem CdB. Auch in diesem Jahr fanden sich 70 Junggesellen und Schützenbrüder am 27.01.2017 in dem Clubraum des Junggesellenzeltes zu einem zünftigen Herrenabend ein – dieses Mal bereits zum 14. Mal. Wie jedes Jahr waren die Plätze bereits weit im Voraus der Veranstaltung vergriffen – sicherlich ein deutliches Zeichen für die hohe Qualität dieser Veranstaltung!
Durch den Abend führten Tim Helbig vom CdB, in Vertretung des Feldwebels Christian-Philipp Weitling, gemeinsam mit dem Sektionsführer der 3. Sektion der Schützengilde, Christian Suchan. 
Serviert wurde ein kräftiges Löwenfrühstück mit den entsprechenden Getränken – fachmännisch serviert vom engagierten Serviceteam. Bis weit in die Nacht wurden Runden aufgelassen, intensive Gespräche geführt und erste Verabredungen für Freischießen 2017 getroffen. Die 3. Sektion dankt dem CdB für dessen Gastfreundschaft und freut wir uns auf kommende Jahr – das 15. Mal und deshalb ein kleines Jubiläum mit bestimmt der einen oder anderen Überraschung. Horrido!

Volles Haus (im Vordergrund Andreas Konschak (3. Sektion) und Jörg Rust (Rekrut SGi 2017))

Volles Haus (im Vordergrund Andreas Konschak (3. Sektion) und Jörg Rust (Rekrut SGi 2017))
Bild 1 von 7

Nikolaus-Sektionsschießen der 3. Sektion

Schützenführer Christian Suchan mit den glücklichen Siegern: Maximilian Gehring (1. Platz Gäste), André Zander (3. Platz), Olaf Schoppe (2. Platz) und Ralf Jödicke (1. Platz)

Die 3. Sektion frönt gerne ausgiebig und intensiv dem Schießsport und natürlich der Geselligkeit. Nun bot sich das letzte Mal am 06. Dezember zu Nikolaus im Jahr 2016 die Gelegenheit, diesem Treiben nachzugehen. Der Schützenführer der 3. Sektion lud zu einem zünftigen Entenessen ein – eine gute Einstimmung für das bevorstehende Weihnachtsfest. Natürlich gab es auch wieder einige Meisterschützen, die deren Können in der Disziplin KK 25m freistehend unter Beweis stellten. Weiterlesen

Grünkohlessen der 3. Sektion

Der kalten Jahreszeit entsprechend lud der Schützenführer der 3. Sektion, Christian Suchan, zu einem zünftigen Herrenabend mit Grünkohl am 18.11.2016 ein. In diesem Jahr war das Sektionslokal der 3. Sektion, Café Mitte, der Gastgeber. Über 30 Schützenbrüder ließen sich den Grünkohl nach Art des Hause schmecken. Zur Sicherung der Verträglichkeit wurde der Grünkohl mit dem einen oder anderen Härke-Pils als Unterbau und wohldosierter „innerer Einreibung“ mit Leuna als „Unterstützer“ kombiniert. Immer wieder eine schöne Veranstaltung zum Ablauf des Jahres.

Horst Bockemüller, Holger Willies, Lothar Ihle, Hans-Georg Schubert, Karl-Heinrich Belte und Andreas Konschak

Horst Bockemüller, Holger Willies, Lothar Ihle, Hans-Georg Schubert, Karl-Heinrich Belte und Andreas Konschak
Bild 1 von 6